de es

Warum Männer fremdgehen - Erfahrungen unserer Privatdetektei Frankfurt

Fall-Beispiel: Wie die Detektei AS einem untreuen Ehemann in Frankfurt auf die Schliche kam

Geschäftsleute sind viel unterwegs. Gerade Deutschlands Finanz-Metropole Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main besuchen tagtäglich Firmenmitarbeiter, Manager und Berater zu geschäftlichen Besprechungen, Präsentationen, Seminaren, Schulungen und Verhandlungen. Dabei ist es durchaus nicht unüblich, dass Mitarbeiter mehrere Tage bleiben und in Frankfurter Hotels übernachten. Die meisten dieser Ehemänner sind sicher nicht untreu und nutzen die Gelegenheit nicht zum Fremdgehen. (Obwohl andererseits: Immer wenn in Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main Messe ist, geht auch im Rotlichtmilieu des Frankfurter Bahnhofsviertels „die Post ab“.)

Deshalb dachte sich unsere Kundin aus Hamburg zunächst auch nichts dabei, dass ihr Mann immer häufiger geschäftlich nach Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main am Main reiste und dort sogar so manches Wochenende verbrachte.

Ein erster Verdacht keimte bei der bis dahin arglosen Ehefrau auf, als Sie Ihren Ehemann fast nie direkt am Handy erreichte, wenn der sich in Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main auf „Geschäftsreise“ befand. Ihr Ehepartner entschuldigte sich damit, dass er während der Verhandlungen schlecht ans Handy gehen könne. Da er aber auch am Wochenende fast nie direkt Anrufe entgegennahm, verstärkte sich der Verdacht der Hamburger Ehefrau, dass irgend etwas nicht stimmte. Was sollte die besorgte Ehefrau tun? Zum Glück fand sie im Internet die Adresse der im Rhein Main Gebiet ansässigen Detektei AS, für die Observationen und Ermittlungen im Bereich „eheliche Untreue“ und „Fremdgehen“ zum täglichen Brot gehören.

Die besorgte Ehefrau fand es sehr gut, dass sie bei Ihrem Anruf in unserer Frankfurter Niederlassung - statt einer Telefonistin - gleich einen erfahrenen Privatdetektiv Privatdetektei Diebstahl zwischen München und Frankfurt Familiensehnsucht auf Mallorca an der Strippe hatte.

Der erste Verdacht: Der Ehemann könnte eventuell fremdgehen!

Besonders angetan von den fairen Bedingungen – wie dem Verzicht auf Anfahrtskosten und versteckte Kostenpauschalen – fasste die Ehefrau Sandra K. aus Hamburg schnell Vertrauen. Unser Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel erklärte ihr, dass es sich evtl. um Fremdgehen handeln könnte und dass Ermittlungen bei „Untreue“ von der Detektei AS oft sehr schnell von „Erfolg“ gekrönt seien. Um die Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel -Kosten so niedrig wie möglich zu halten, erbat unser Privatdetektiv Privatdetektei Diebstahl zwischen München und Frankfurt Familiensehnsucht auf Mallorca nähere Angaben zu den nächsten Geschäftsterminen, zu den gebuchten Hotels und den Geschäftspartnern, die der Ehemann „angeblich“ in Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main besuchte.

Außerdem sicherte unser Privatdetektiv Privatdetektei Diebstahl zwischen München und Frankfurt Familiensehnsucht auf Mallorca Ehefrau Sandra S. aus Hamburg äußerste Diskretion bei den „Untreue-Ermittlungen“ zu. Das beruhigte die Ehefrau sehr – schließlich war es ja nur ein Verdacht auf Untreue, der sich noch immer als unbegründet herausstellen konnte.

Einige Tage später bekamen wir die gewünschten Daten zu den Frankfurt Diebstahl zwischen München und Frankfurt Detektei Frankfurt am Main -Aufenthalten des Ehemanns. So konnten wir bereits im Vorfeld die Flugdaten am Frankfurter Airport, die Hotelreservierung und die „angeblichen“ Geschäftspartner checken.

Die Observation begann am Flughafen Frankfurt

An einem Freitag um 11.30 Uhr begannen wir unsere Ermittlungsarbeit am Flughafen. Das Hotel des Ehemanns hatten wir bereits gescheckt – er hatte praktischerweise ein Hotel direkt am Frankfurter Flughafen gebucht. Die Zimmernummer hatten wir bereits ermittelt. Auch den Geschäftspartner ein „Finanzinstitut“ in Frankfurts City hatten unsere Detektive überprüft.

Die Ermittlungen konnten beginnen. Dank des per Email übermittelten Fotos erkannten wir Klaus K. sofort, als er in der Ankunftshalle aus Hamburg ankam. Zunächst verfolgten wir Ihn zu Fuß auf seinem Weg ins nahe Hotel im Flughafen.

Square am Flughafen Frankfurt

Nach einer kurzen Stippvisite ins Hotelzimmer ging die Verfolgung per S-Bahn zum Hauptbahnhof weiter. Dort angekommen, zog es unseren Hamburger Geschäftsmann gleich ins Rotlichtmilieu.

Doch statt eines der Etablissements aufzusuchen, kaufte er bei einem Juwelier eine goldene Uhr und lief anschließend die Kaiserstraße entlang bis zu dem uns bereits bekannten Finanzinstitut. Nun war für unseren Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel Warten angesagt.

Gegen 17.45 Uhr kam unser „Ehemann“ mit einer elegant gekleideten Bankerin aus dem Finanzinstitut und stiegen in ein Taxi. Unser Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel nahm sogleich die Verfolgung ebenfalls per Taxi auf, die in einem bekannten Frankfurter Apfelweinlokal in Sachsenhausen endete.

Als sich unser Privatdetektiv Privatdetektei Diebstahl zwischen München und Frankfurt Familiensehnsucht auf Mallorca unauffällig an einem Tisch in der Nähe  platzierte, fiel ihm sofort das vertraute Verhältnis der beiden „Geschäftspartner“ auf. Es dauerte auch nicht lange, bis Klaus K. seiner Begleitung die goldene Uhr überreichte. Was unser Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel natürlich per Foto festhielt – wie auch die anschließende Umarmung.

Schließlich dauerte es nicht lange, bis unsere Verfolgung der beiden Turteltauben im Hotel des Flughafens endete. Unser Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel hatte noch mehrere innige Umarmungen und Kuss-Szenen im „Kasten“, so dass er sich die Nachtschicht vor dem Hotel ersparen konnte. Das vertraute Verhältnis der beiden „Ehebrecher“, die Küsse und die goldene Uhr waren Beweis genug. Bei einem kurzen Telefonat mit der betrogenen Ehefrau wurde vereinbart, die Observation zu beenden und so die Detektiv Detektei Frankfurt am Main Detektei Ulm Detektei Darmstadt Detektei Malente, Kiel -Kosten gering zu halten.

In nur einem Tag konnte unser Privatdetektiv Privatdetektei Diebstahl zwischen München und Frankfurt Familiensehnsucht auf Mallorca diesen Fall von Untreue und Fremdgehen klären. Es geht nicht immer so schnell. Aber Dank der großen Erfahrung unserer Detektive und sinnvollen Vor-Recherchen werden Fälle von Untreue von unserer Detektei AS meist sehr zügig geklärt.

Einige Gründe: „Warum Männer fremdgehen“!

Was viele nicht wahrhaben wollen ist leider Wirklichkeit: Rund die Hälfte aller Ehepartner ist schon mal „Fremdgegangen“. Frust und schlechter Sex in der Ehe wird am häufigsten als Grund für Untreue genannt. Nicht begehrt zu werden, ist ein weiterer Grund für außerehelichen Sex. Anderen Männer fehlt beim Sex in der Ehe das „gewisse Extra“. Auch der Nervenkitzel bei „verbotener Liebe“ wird als Grund genannt.

5 Anzeichen fürs Fremdgehen“!

1. Anzeichen: Der Ehepartner hält sein Handy ständig unter Verschluss
2. Anzeichen: Der Ehepartner ändert plötzlich seine Einstellungen und Vorlieben
3. Anzeichen: Der Ehepartner legt plötzlich sehr viel Wert auf sein Äußeres, benutzt ein neues Parfüm, kauft sich neue Kleidung, ...
4. Anzeichen: Der Ehepartner hat kein Interesse an Sex mehr oder ist sogar liebevoller
5. Anzeichen: Der Ehepartner geht plötzlich häufig mit Freunden weg, kommt spät nach Hause und hat immer gute Rechtfertigungen für sein Verhalten

Was tun, wenn der Ehemann fremdgeht?

Wenn Sie den starken Verdacht haben, dass Ihr Ehe-Partner sich öfters einen Seitensprung leistet, ist das Engagieren eines Privatdetektivs oft eine sehr gute Lösung. Wir von der Wirtschaftsdetektei und Privatdetektei Privatdetektei Familiensehnsucht auf Mallorca AS haben zahlreiche Fälle von ehelicher Untreue gelöst und können Ihnen bereits beim ersten Gespräch wertvolle Tipps geben und Ihnen sagen, wie wir am besten vorgehen sollten. Viele unserer Kunden schätzen insbesondere unsere diskreten Ermittlungen. So dass der Schuss nicht nach hinten losgeht – falls sich der Verdacht auf Untreue und Fremdgehen nicht bestätigen sollte!

Ihr Ehemann geht fremd? Ihre Ehefrau geht fremd?

Sie haben ein „Untreue-Verdacht? Wir beraten Sie kostenlos: 0800 - 861 862 8

Ist die eheliche Partnerschaft und Beziehung durch einen Seitensprung oder sogar einen massiven Ehebruch bedroht, sollten Privatdetektive  Beweise ermitteln, um Ihnen ganz diskret Gewissheit zu verschaffen oder alle Zweifel zu zerstreuen.
Lesen Sie auch unseren interessanten Fall „Untreue-Ermittlung in Heidelberg

Detektei Privatdetektive + Wirtschaftsdetektei

 

Lassen Sie sich beraten! Fragen Sie unverbindlich an!

Kostenlose Telefonanfrage: 0800 - 861 862 8

Oder per Email: office[at]detectei-as.de

Kontakt per Formular

 

 

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil!

 

Sie suchen eine seriöse und erfahrene Detektei in Franfurt am Main?

Hier finden Sie einen Überblick zu den Leistungen unserer Detektei Frankfurt

 

loading